Allgemein

INSCYD Diagnostik in Trier

By 27. Januar 2019 April 14th, 2019 No Comments

Am Sonntag stand in der Talentschmiede ein Infotag zum Thema Leistungsdiagnostik und Sitzpositionsanalyse auf dem Programm. Veranstaltet wurde das ganze von Sportmediziner Tobias Stadtfeld und Bikefitting-Experte Jens Nagel.

Vorgestellt wurde die neue INSCYD Diagnostik, die von Staps-Mitbegründer Sebastian Weber entwickelt wurde. Diese bietet sehr große Analysemöglichkeiten, um das Training deutlich sportartspezifischer zu planen. Über Standard Parameter wie Trainingsbereiche oder Schwellenleistung hinaus lassen sich mit der INSCYD Technologie auch ohne eine Spiroergometrie Rückschlüsse auf Werte wie die VLa Max oder VO2 Max schließen. Als Vorführathlet ging es für mich als erster auf mein Racextract. Bike, um herauszufinden, was die Form schon zu bieten hat. Tatsächlich lief der Test wirklich sehr gut und ich konnte die letzte Stufe mit über 400 Watt und Max Puls 207 fahren. Zur aktuellen Jahreszeit kann man mit den Werten durchaus sehr zufrieden sein!

Danke für die professionelle Arbeit an Tobias, der mich jetzt schon seit knapp 3 Jahren betreut und mir immer mit Rat zur Seite steht! Anfangs ging es nur um den medizinischen Aspekt, um meine Lungenprobleme in den Griff zu bekommen. Inzwischen betreut er mich als Leistungssportler und bietet mir durch seine Arbeit Entwicklungsmöglichkeiten, danke Tobi!!

Wer aus der Grenzregion kommt und Interesse an einer hochprofessionellen Leistungstest hat, der sollte sich also an Tobias Stadtfeld von GPS Sportmedizin Schuttrange wenden! Wer hingegen unbedingt eine Sitzpositionsanalyse braucht, der hat mit Expert Jens Nagel in der Talentschmiede dafür den perfekten Mann!

Author lukas

More posts by lukas

Leave a Reply