Allgemein

Turbulentes Wochenende in Freudenstadt

By 23. September 2019 September 27th, 2019 No Comments

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Beim Bundesliga Rennen in Freudenstadt gestern kam ich einfach nicht in den Tritt und bin meinen Vorstellungen wortwörtlich hinterher gefahren. Nach einem Platten in Runde 1 musste ich fast eine ganze Runde laufen, bis ich das Laufrad in der Techzone wechseln konnte. Das ging zum Glück sehr schnell und so konnte ich trotz 80% Regel noch 2 Runden auf der Strecke drehen. Schade – Da wäre heute mehr drin gewesen! Ich habe mich gut gefühlt und war motiviert, meine volle Leistung abzurufen. Leider kam es nicht dazu und so war ich nach 3 Runden schon raus, da aufgrund des Zeitverlusts die Überrundung drohte.

Eine Chance habe ich noch. Am Samstag geht’s in Titisee-Neustadt ein allerletztes Mal für mich zu einem Junioren Bundesliga Rennen. Meine letzte Möglichkeit, zu zeigen was wirklich möglich ist. Ich bin gespannt was geht und versuche das Rennen möglichst entspannt anzugehen.

Fotograf 📸 Armin M. Küstenbrück, Max Fuchs | EGO Promotion